7. Dezember 2017

Malta – kleine Insel, große Geschichte

Zur zehnten Ausgabe der f.re.e übernimmt Malta die Rolle des Partnerlandes auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse. Darüber hinaus trägt Valletta, Maltas Hauptstadt, im kommenden Jahr den Titel Europäische Kulturhauptstadt. Vom 21. bis zum 25. Februar 2018 präsentiert sich der Inselstaat aus dem Mittelmeer auf der f.re.e in München mit seinen umfangreichen Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten.

Mit einer Fläche von 316 Kilometern zählt Malta zu den sogenannten europäischen Zwergstaaten und ist das kleinste Mitgliedsland der EU. Malta ist kleiner als die Stadt Bremen und doppelt so groß wie der Staat Liechtenstein. Trotz der geringen Größe besitzen die drei Inseln Malta, Gozo und Comino eine ereignisreiche, über 7000jährige Geschichte, die bis heute das Erscheinungsbild des Landes prägt.

Besucher finden das Partnerland auf der f.re.e in Halle B5, Stand 401.

Mischung aus Kultur- und Aktivurlaub
Jessica Tilly, f.re.e Projektleiterin, freut sich auf das Partnerland 2018: „Malta wird in erster Linie mit Sprachreisen in Verbindung gebracht, aber es bietet mit Wandermöglichkeiten auf Gozo, weitläufigen Tauchrevieren sowie zahlreichen historischen Kulturstätten eine Vielzahl an Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen.“

Maltas Hauptstadt Valletta, deren Gründung auf den Malteserorden im 16. Jahrhundert zurückgeht, trägt im Jahr 2018 den Titel Europäische Kulturhauptstadt. In diesem Rahmen finden zwischen Januar und Dezember über 400 Veranstaltungen von Theater über Konzerte bis hin zu Ausstellungen statt.

Darüber hinaus stellt Valletta das kulturelle Zentrum Maltas dar. Der Grandmaster´s Palace, die St. John´s Co-Kathedrale und der Park Upper Barakka Gardens zählen unter anderem zu den Touristenmagneten der Stadt.

Als Ausgleich zum Kulturprogramm in der Hauptstadt eignen sich Wander- und Mountainbiketouren auf der Insel Gozo sowie Badestrände im Osten und Nordosten Maltas. Gozo und Malta sind mit einer Fähre verbunden. Die Überfahrt beträgt rund 30 Minuten. Im Vergleich zur maltesischen Hauptinsel ist Gozo deutlich dünner besidelt und besitzt mehr Landwirtschaftsflächen sowie fruchtbare Landschaften. Grund hierfür ist das größere unterirdische Wasservorkommen auf Gozo.

Malta – Hotspot der Filmindustrie
Was haben die Filme Popeye, Da Vinci Code, Gladiator und die Serie Game Of Thrones gemeinsam? Diese Produktionen wurden allesamt auf Malta und Gozo gedreht. Seit mehr als 100 Jahren dient Malta mit seiner Architektur und seinen Landschaften als Kulisse für zahlreiche Hollywoodfilme. Außerdem besitzt Malta für Filmaufnahmen die beiden weltgrößten Wasserbecken mit einem Fassungsvermögen von über 60 Millionen Litern. Dort wurden unter anderem die Filme Deep Water, Wickie sowie Christoph Kolumbus – 1492 gedreht.

Schmelztiegel im Mittelmeer
Der Einfluss verschiedener Kulturen und Herrscher im Lauf der Jahrtausende spiegelt sich auch heute noch auf das Erscheinungsbild Maltas wider. Während die Städte Mdina und Rabat sehr stark von der arabischen Bauweise geprägt sind, zeigen sich in Valletta in erster Linie die Spuren der Malteser Ritter und der englischen Kolonialzeit.

Seit 1964 ist Malta ein unabhängiger Staat, der seit 2004 EU-Mitglied ist und seit 2008 zur Eurozone zählt.

Die maltesische Sprache hat sich aus dem Arabischen entwickelt und besitzt sowohl Wörter aus dem Italienischen, Spanischen sowie Französischen. Neben Maltesisch ist Englisch offizielle Amtssprache.

Weitere Informationen: www.free-muenchen.de, www.visitmalta.com, www.visitvalletta.de

Bild zu dieser Presseinformation

Bild zu dieser Presseinformation

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Das bot die f.re.e

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2019 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2019 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Das bot die f.re.e

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2019 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2019 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2019 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2019 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Das war die f.re.e 2018

Das war die f.re.e 2018

Lesen Sie hier den Schlussbericht und was Aussteller und Besucher der f.re.e über die vergangene Messe sagen.

Das war die f.re.e 2018

Das war die f.re.e 2018

Lesen Sie hier den Schlussbericht und was Aussteller und Besucher der f.re.e über die vergangene Messe sagen.

Das war die f.re.e 2018

Lesen Sie hier den Schlussbericht und was Aussteller und Besucher der f.re.e über die vergangene Messe sagen.

Fotos & Videos

Newsletter, Fotos & Videos

Fotos und Videos von der f.re.e! Mit unserem Newsletter erhalten Sie außerdem rechtzeitig alle Besucher-Informationen zur f.re.e 2019.

Fotos & Videos

Newsletter, Fotos & Videos

Fotos und Videos von der f.re.e! Mit unserem Newsletter erhalten Sie außerdem rechtzeitig alle Besucher-Informationen zur f.re.e 2019.

Newsletter, Fotos & Videos

Fotos und Videos von der f.re.e! Mit unserem Newsletter erhalten Sie außerdem rechtzeitig alle Besucher-Informationen zur f.re.e 2019.