Aktuelle Information zum Thema Coronavirus (COVID-19) und zur Messe im Februar 2021

Liebe Partner, Aussteller und Freunde,

trotz der aktuell schwierigen Situation bleiben wir optimistisch und arbeiten an einer erfolgreichen Umsetzung der f.re.e im Februar 2021.

Natürlich ist uns bewusst, dass die derzeitige Entwicklung höchste Aufmerksamkeit erfordert. Daher ist die Messe München in ständigem Kontakt mit den Gesundheitsbehörden. Die Messe München wird unmittelbar die Empfehlungen und Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie des Robert-Koch-Instituts und den Gesundheitsbehörden für ihre Veranstaltungen umsetzen.

Bei allgemeinen Fragen können Sie die Messe München kontaktieren. Gerne können Sie sich bei spezifischen Aussteller-Fragen auch an Ihren Ansprechpartner aus dem f.re.e-Team wenden.

Ich hoffe sehr, dass wir uns alle bald wieder persönlich treffen können.

Herzliche Grüße

Jessica Tilly
f.re.e Projektleiterin