Die größte f.re.e aller Zeiten!

 

Es gibt viele gute Gründe für einen Besuch der f.re.e. Hier erfahren Sie alles rund um Freizeit, Reisen und Erholung. Doch das Beste ist: Sie können hier anfassen, ausprobieren, erleben und auch gleich kaufen. Seien Sie 2019 dabei, bei der größten f.re.e aller Zeiten!

Die größte f.re.e aller Zeiten

Halle Caravan

Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse

Beratungsgespräch Wassersport

  • Nirgendwo sonst finden Sie so viele erfahrene Experten an einem Ort. Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch und vergleichen Sie die Angebote.
  • Die riesige Themenvielfalt und ihr einzigartiger Erlebnischarakter machen die f.re.e zur größten Reise- und Freizeitmesse Bayerns.

Die Messe zum Mitmachen und Ausprobieren

Kletterturm

  • Testen, was das Zeug hält: Probieren Sie die Produktneuheiten vor Ort aus. Fahrradtestparcours, Paddel-See für's Kanutesten sowie Kletterwelten und Taucher- und SUP-Becken laden dazu ein, die Ausrüstung auf Herz und Nieren zu testen.
  • Unter dem Motto "Bootssport erleben" können Sie mit unserem Bootssimulator in See stechen und sich umfassend zum Thema informieren.

Umfangreiches Rahmenprogramm

BR Showbühne

Das f.re.e Ticket

Ticket Drehkreuz

  • Ein Ticket, drei Veranstaltungen! Besuchen Sie mit Ihrem f.re.e Ticket zusätzlich auch die Münchner Autotage und die Golftage München.
  • Einfach und schnell kommen Sie auf die Messe, mit dem digitalen Ticket auf Smartphone, Tablet oder Smartwatch. Ausdrucken ist nicht nötig.
  • Um sich unter der Woche in aller Ruhe über die Angebote auf der f.re.e zu Informieren, steht Ihnen erstmalig unser Wochentags-Flatrate-Ticket zur Verfügung. Damit können Sie von Mittwoch bis Freitag die f.re.e besuchen.

Fotos & Videos

Fotos & Videos

Hier finden Sie alle Fotos & Videos zu den Themenbereichen der f.re.e- viel Spaß beim Anschauen!

Zu den Fotos & Videos

Gelände- und Hallenplan der f.re.e

Geländeplan f.re.e

Hier finden Sie eine Gelände- und Hallen-Übersicht der f.re.e:

Zum Geländeplan

Themenbereiche auf der f.re.e