20. Januar 2017

Echte Abenteuer live erleben

European Outdoor Film Tour auf der f.re.e 2017

In diesem Jahr zählt Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse erstmals zu den Stationen der European Outdoor Film Tour. Am Samstag, 25. Februar, zeigt die 90-minütige Sondervorstellung Filmmaterial von Bergsteigern, Mountainbikern sowie Wingsuit Piloten. Die f.re.e findet von 22. bis 26. Februar 2017 auf dem Gelände der Messe München statt.

Im Mittelpunkt der European Outdoor Film Tour (E.O.F.T) stehen Filme rund um Erlebniswelten wie Abenteuer, Extremsport und Outdoor. Bei der aktuellen Tournee bereist E.O.F.T 14 europäische Länder und erreicht mit mehr als 300 Vorstellungen über 200.000 Besucher. Bei der diesjährigen f.re.e präsentiert die Tour am Samstag, 25. Februar, ab 18.30 Uhr auf der Showbühne in Halle A4 eine Sondervorstellung. Mit einer gültigen f.re.e-Eintrittskarte können die ersten 450 interessierten Besucher an diesem Tag Zutritt zur European Outdoor Film Tour erhalten.

Großes Angebot im Ausstellungsbereich Outdoor
Wer selbst gerne in den Bergen und in der freien Natur unterwegs ist, findet bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e im Themenbereich Outdoor (Halle A6) eine umfangreiche Auswahl an Ausrüstung und Zubehör für die kommende Bergsteiger- und Wandersaison.

Der Deutsche Alpenverein (DAV) berät mit den Sektionen München & Oberland zu Wandern, Hüttentouren sowie Mountainbiken in den bayerischen Alpen. Darüber hinaus können Besucher, gesichert von geschulten DAV-Mitarbeitern, ihr Talent am Kletterturm zeigen oder unter deren Anleitung Geräte zur Suche von Lawinenverschütteten in einem eigenen Suchfeld testen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Bekleidung (Leguano, Halle A6, Stand 414, Sole Runner, A6/219) oder Zubehör (Multifunktionstasche X-Over, A6/214) zu testen und direkt vor Ort zu kaufen.

Kletterwettkämpfe im Rahmen der f.re.e
Am Wochenende (25./26. Februar) geht es in der Halle A6 hoch hinaus. Am Samstag treten die besten bayerischen Kletterer bei den Süddeutschen Meisterschaften im Bouldern gegeneinander an. Am Sonntag steht im Rahmen des Oberlandcups 2017 als Auftakt-Wettkampf der 9. CLIMB FREE auf dem Programm.

Bayerischer Golfverband auf der f.re.e 2017
Wie im vergangenen Jahr präsentiert sich der Bayerische Golfverband auch heuer mit verschiedenen Golfanlagen und Golfhotels auf der f.re.e. Dort erfahren Besucher nicht nur Wissenswertes über Anfängerkurse, sondern können bei der Golfaktionsfläche in Halle A6 selbst den Schläger in die Hand nehmen. Für diejenigen, die anschließend das Golffieber gepackt hat, bieten die Münchner Golftage (Halle C3) vom 24. bis 26. Februar im Rahmen der f.re.e das passende Eqipment für die Platzreife.

Bild zu dieser Presseinformation

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2018 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2018 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2018 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Das bot die f.re.e

Das bot die f.re.e

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Das bot die f.re.e

Das bot die f.re.e

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Das bot die f.re.e

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Informationen für Ihren Besuch

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017

Informationen für Ihren Besuch

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017