Unser Partnerland 2016 – Die Seychellen


Romantik pur am Strand

Kristallklares Wasser, weißer Sand an kilometerlangen Stränden und ein endloser Horizont weit hinter der tropischen Hügellandschaft und dem azurblauen Meer. Hört sich das für Sie nach dem perfekten Urlaubsparadies an? Einem Paradies aus unberührter Natur, einsamen Palmenstränden und einer überwältigenden Artenvielfalt? Dann kommen Sie mit uns auf eine traumhafte Reise zu den Seychellen. Erkunden Sie die landschaftliche Vielfalt der Inselrepublik zu Fuß oder mit dem Fahrrad, lernen Sie das quirlige Leben und kulturelle Bräuche kennen. Entdecken Sie die faszinierenden Meereswelten über und unter der Wasseroberfläche.

Das Wichtigste zu Beginn – Allgemeine Informationen:

Münchner Autotage zoom

Der Inselstaat Seychellen liegt im westlichen Teil des indischen Ozeans. Die insgesamt 115 Inseln sind in 72 äußere und 43 innere Inseln unterteilt. Die Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue zählen zu den Inner Islands und weisen die höchste Bevölkerungsdichte auf. Auf den Seychellen wird Seychellenkreole gesprochen, aber auch Französisch und Englisch sind weit verbreitet. Gängige Währung ist die Seychellische Rupie. An den meisten Orten werden Kreditkarten und Reiseschecks akzeptiert. Die Einreise ist grundsätzlich ohne Visum möglich.

Traumhaftes Klima für Ihren Sommerurlaub, egal zu welcher Jahreszeit

Wer ein sommerlich-tropisches Klima bevorzugt, der hat mit den Seychellen das perfekte Reiseziel gefunden. Bei ganzjährigen Lufttemperaturen zwischen 24 und 32 Grad und konstanten Wassertemperaturen zwischen 26 und 28 Grad sind es zwei unterschiedliche Monsunwinde, die das typische Klima der Seychellen bestimmen. Während des Monsunwechsels in den Monaten April und Mai bzw. Oktober und November herrscht das optimale Wetter zum Sonnen, Schwimmen und Tauchen. Von November bis März bringt der Nordwest-Monsun bei einer leichteren Brise schwül-warmes Wetter auf die Inseln. Insbesondere die Monate Dezember, Januar und Februar sind gekennzeichnet von einem bewölkten Himmel und größeren Niederschlagsmengen. Ein Wetter, das vor allem von Anglern geschätzt wird. Auch lassen sich in dieser Zeit die Unterwasserwelt beim Schnorcheln, die Landschaft beim Radfahren und der Ozean beim Segeln entdecken. Von Mai bis Oktober bringt der kühlere Südostmonsun trockeneres Wetter und bläst vor allem an der Südostküste teils kräftig über das Meer. Ein ideales Wetter für Segler, Surfer und Wanderer.

Die Seychellen. Eine andere Welt

 

Die Seychellen. Eine andere Welt

Die Qual der Wahl – Unterkunft auf den Seychellen

Von großen Hotelanlagen über kleinere Gästehäuser bis hin zu Selbstversorgerunterkünften bieten die Seychellen alles für große und kleinere Geldbeutel. 5- oder 6-Sterne Häuser, Inselresorts und Wellnesshotels lassen keine Wünsche offen. Individuelle Villen mit traumhaften Aussichten auf unberührte Naturschönheiten verzaubern ihre Besucher. Entgegen der weit verbreiteten Meinung gibt es eine aufstrebende Zahl an Bed & Breakfast Hotels und Guesthouses, welche die Seychellen auch für Individualreisende und Familien attraktiv machen. Vielleicht der ideale Ort für Ihre Flitterwochen oder eine Traumhochzeit am weißen Sandstrand...

Segeln Anse Lazio

So kommen Sie von A nach B - Fortbewegung und Reisen vor Ort

Auf den Hauptinseln Mahé und Praslin ist es möglich, sich ein Mietauto oder Taxi zu nehmen. Als günstigere Alternative steht das lokale Busnetz zur Verfügung. Wenn Sie gerne individuell unterwegs sind, können Sie sich ein Fahrrad ausleihen und die Inseln auf eigene Faust erkunden. Wanderrouten und Naturpfade gewähren Ihnen atemberaubende Aussichten auf den Ozean und eine überwältigende Panoramalandschaft. Wer die Seychellen bereist, sollte unbedingt die Gelegenheit wahrnehmen, mehrere Inseln zu besuchen. Sogenanntes Inselhopping ist der ideale Weg, um die abwechslungsreiche Vielfalt der unterschiedlichen Landschaften zu erleben und die schönsten Plätze zu entdecken. Hierfür bieten sich je nach Budget verschiedene Möglichkeiten. Zwischen den Hauptinseln verkehren regelmäßig günstige Fähren. Wer höher hinaus will, wählt das Flugzeug oder steuert mit dem Helikopter eine der einsamen Outer Islands an. Besonders exklusiv: eine eigene Yacht chartern und bei höchstem Komfort von Insel zu Insel schippern.

Einfach relaxen oder ganz aktiv, wählen Sie aus einem breiten Angebot an Aktivitäten

An paradiesischen Traumstränden in der Sonne liegen und im azurblauen Meer baden. Das allein ist Grund genug die Seychellen zu besuchen. Die Inselgruppe hat jedoch deutlich mehr zu bieten! Bei einer Radtour über eine der Inseln lassen sich unberührte Fleckchen entdecken, Wanderungen an Felsküsten entlang führen zum nächsten einsamen Strand. Wer nicht nur an der Oberfläche bleiben, sondern auch die atemberaubende Unterwasserwelt der Seychellen erleben möchte, kann das bei einem Schnorchel- oder Tauchgang. Wer sich auf dem Wasser wohler fühlt, dem bietet die konstante Brise der Monsunwinde hervorragende Bedingungen für einen Segeltörn oder eine Segelkreuzfahrt von Insel zu Insel. Zurück an Land laden der 9- beziehungsweise 18-Loch Golfplatz auf Mahé und Praslin zu einer Partie ein.

Zackenbarsch Nachwuchs

Flora und Fauna bieten eine überwältigende Artenvielfalt

Naturfreunde kommen auf den Seychellen voll auf ihre Kosten. Das Vallée de Mai auf Praslin, Heimat der sagenumwobenen Coco de Mer und Aldabra, das größte erhobene Korallenatoll der Welt, wurden zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt und versetzen ihre Besucher in Staunen. einer Vielfalt an tropischen Pflanzen sind auch viele exotische Tiere, wie beispielsweise die Riesenschildkröte, auf den Seychellen beheimatet.

Und Abflug! Anreisemöglichkeiten

Gleich mehrere internationale Fluggesellschaften steuern die Seychellen von Deutschland aus an. Dabei können Sie sich zwischen attraktiven Stop-Over Angeboten und bequemen Direktflügen nach Mahé entscheiden. Die reine Flugzeit beträgt etwa zehn Stunden. Wer seinen Flug früh genug bucht oder ein Last-Minute Angebot ergattert, hat Chancen, ein echtes Schnäppchen zu machen.

Warum in die Ferne schweifen? Die Seychellen auf der f.re.e entdecken

Entdecken Sie das vielseitige Urlaubsangebot der Seychellen bei einem Besuch der f.re.e 2016. Die Reise- und Freizeitmesse stellt Ihnen die Urlaubsdestination im Indischen Ozean in all ihren Facetten vor. An unseren Messeständen erhalten Sie Informationen über Hotels und Privatunterkünfte, Reisemöglichkeiten, Freizeitangebote, Kulturereignisse und das außergewöhnliche Ökosystem. Reiseveranstalter vermitteln Hintergrundwissen und wertvolle Reisetipps. Sie erhalten informative Einblicke in All-inclusive Angebote und Individualreisen. Lernen Sie die Seychellen von einer ganz individuellen Seite kennen und lassen Sie sich von unseren Ausstellern begeistern. Und vielleicht erwartet Sie auf der f.re.e 2016 Ihr persönliches Urlaubsschnäppchen.

Weitere Berichte von den Seychellen

Mehr Eindrücke von den Seychellen erhalten Sie auf den Reiseblogs von Daniel Dorfer und Katja Wegener. Beide haben auf Einladung der f.re.e im Dezember an der Pressereise auf die Seychellen teilgenommen und schildern ihre persönlichen Erlebnisse aus dem Urlaubsparadies im Indischen Ozean.:

Die f.re.e 2016 verloste eine Traumreise auf die Seychellen

Die f.re.e 2016 verloste eine Traumreise auf die Seychellen und Sie konnten die glückliche Gewinnerin oder der glückliche Gewinner sein.
Wenn Sie Ihr Eintritts-Ticket zur Münchener Erlebnismesse einfach und bequem online gekauft haben, erhielten Sie Ihr vergünstigtes Print@home Ticket und konnten so an der Verlosung der Traumreise auf die Seychellen teilnehmen.

Die Themengebiete auf der f.re.e
 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2018 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2018 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Jetzt Teilnahme an der f.re.e 2018 sichern

Melden Sie sich jetzt für die f.re.e 2018 an und sichern Sie sich die Chance auf Ihren Wunschstandort.

Das bot die f.re.e

Das bot die f.re.e

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Das bot die f.re.e

Das bot die f.re.e

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Das bot die f.re.e

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Informationen für Ihren Besuch

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017

Informationen für Ihren Besuch

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017